Telefon: 0 59 33 / 83 47                                                                                                                                                           Home  Druckversion  Sitemap 

Ki-Ku-Ta

lkk_2007_01.jpgAm Mittwoch, den 10. Oktober begannen die ersten "Lathener Kinder-Kulturtage". Drei Tage lang hatten Lesen, Rechnen und Schreiben für die Kinder unserer Schule erst einmal Pause. 

Während dieser Zeit befassten sich 19 Schülerinnen und Schüler in einem Theater-Workshop mit Improvisationsformen des Bewegungstheaters. Frau Birgit Marburg vom Theaterpädagogischen Zentrum (TPZ) in Lingen übte gemeinsam mit den Kindern theatralische Bilder zu dem Thema "Märchen und ihre tierischen wie kindlichen Figuren" ein. Frau Christina Albers unterstützte Frau Marburg bei ihrer Arbeit und gab wichtige organisatorische Unterstützung.  

Darüber hinaus  boten Frau Corina Pape und Frau Marianne Osteresch weitere Workshops zu dem Motto der Ki-Ku-Ta "Starke Kinder - tierisch gut" an. Frau Theresia Ahrens begleitete tatkräftig die Workshoparbeit. So betätigten sich alle Schülerinnen und Schüler an diesen drei Tagen engagiert im musischen und kreativen Bereich.

Die Workshopergebnisse der einzelnen Gruppen zeigen, dass es allen Teilnehmern große Freude bereitet hat, sich künstlerisch mit Märchen und anderen Tiergeschichten auseinanderzusetzen.      

 

 

 

 

 

         ´

Judith Pricker malte das Siegerplakat der Kinder-Kulturtage.

 
Internet AG Lathen